Erfolgreiche Änderungen bei DBØWA

Die am 29.12.2011 durchgeführten Änderungen beim 2-Meter Relais DBØWA waren erfolgreich. Durch die Einführung des CTCSS-Ton 94,8 Hz konnten die technischen Störungen auf der Eingabe ausgeblendet werden.

Wir möchten ergänzend darauf hinweisen, dass im Mode FM-N über das Relais gearbeitet werden sollte. Nur so ist sichergestellt, dass DTMF Töne auch richtig ausgewertet werden können.

Auch die Relaissteuerung wurde umgestellt. Die bisherige WX-Steuerung wurde vom D-Star PC übernommen und funktioniert fehlerfrei.

Die Sprachausgabe des Relais wurde in deutsch angepasst. Hier folgen in Kürze weitere Ergänzungen. Weiterhin ist geplant, Wetterinfos und Ausbreitungsbedingungen als  Sprache auszugeben.

Wie bereits mitgeteilt, ist die Echolinkanbindung aktiv.  DBØWA-R ist  über NODE 652436 erreichbar. Die Echolink Steuerrung übernimmt das Program SVX-Link.

 

Dieser Beitrag wurde unter DB0WA, DB0WA 2 Meter Relais veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.